Vietnam hautnah

04.07.2017

Über das Leben in Vietnam - Tanh Tanh Nguyen-Reder berichtet

Ein Hauch von Asien durchwehte das ehrwürdige Casino, als am 29. Juni Thanh Thanh Nguyen-Reder im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Ich bin Wittlicher(in) und komme aus…“ ihr „altes“ Heimatland Vietnam vorstellte. Die rund vierzig Zuhörerinnen und Zuhörer wurden mitgenommen auf eine Reise durch Geschichte, Landesnatur und Kultur des südostasiatischen Landes. Auf großes Interesse stießen die kurzen Filmeinspielungen mit traditioneller Musik und anmutigem Tanz. Mit einer Mischung aus Faszination und Grauen wurde  dagegen das Video einer Mopedfahrt durch dichten, chaotischen Verkehr aufgenommen. Nicht jeder sähe sich in der Lage die Anweisung „Nicht stoppen, stets hupen!“ ebenso nonchalant umzusetzen. Eine kurze Fragerunde beendete den interessanten Vortrag; zum „Nachschmecken“ gab es noch exotische Früchte. Hingewiesen wurde bereits auf die nächste Veranstaltung im Rahmen dieser kooperativen Reihe von Stadtbücherei und Casino-Gesellschaft: In der interkulturellen Woche im Herbst wird mit Rumänien dann einer unserer europäischen Nachbarn zu Gast sein.


Nach oben