„Computer Workout“

05.09.2019

Analysieren und simulieren

Konstruieren und programmieren

Die Stadt- und Kreisergänzungsbücherei Wittlich und die VHS Wittlich-Stadt und Land bieten von Oktober bis Dezember zum ersten Mal ein umfangreiches Kurs- und Workshopangebot für Jugendliche von 11-17 Jahren an.

Unter dem Titel „Basic Fitness“ geht es um Tipps und Tricks bei der Anwendung von Word und Powerpoint. Beim „Brain Gym“ werden Gaming- und Coding-Fähigkeiten geschult, während im „Creative Studio“ die technische Umsetzung eigener kreativer Ideen gefragt sind.

 

Die beiden ersten Workshops finden in den Herbstferien statt:

 

CALLIOPE MINI

Dienstag, den 1. Oktober, 9.30-16.30 Uhr

Tagesworkshop in Kooperation mit dem Ada-Lovelace-Projekt Uni Trier

Zielgruppe: Mädchen, 5.-7. Klasse, max. 20 Teilnehmerinnen

 

Informatik ist keine Geheimwissenschaft! Unter Anleitung von Studentinnen der Universität Trier lernen die Teilnehmerinnen das Schreiben von Computerprogrammen, das sogenannte Coding. Mit dem Calliope Mini, einem programmierbaren Microcontroller, können kreative Ideen umgesetzt werden. Ob Schrittzähler, ein Mini-Klavier oder eine Alarmanlage – hat man die Funktionsweise und die algorithmischen Strukturen erfasst, geht (fast) alles.

 

LEGO MINDSTORMS

Mittwoch, den 2. Oktober, 10.00-16.00 Uhr

Tagesworkshop mit Elias Schlesiger

Zielgruppe: 6.-8. Klasse, max. 12 Teilnehmer

 

Bei diesem Tageworkshop bauen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in Dreiergruppen jeweils einen „eigenen“ Roboter mit kleinen individuellen Unterschieden zusammen. Anschließend werden diese an den bereitstehenden Laptops so programmiert, dass bestimmte vorgegebene Aufgabenstellungen erfüllt werden. Und auch die ein oder andere eigenen Idee lässt sich nach einigem Tüfteln und Herumprobieren sicher umsetzen.

 

Flyer mit dem Gesamtprogramm „Computer Workout“ liegen in der Stadt- und Kreisergänzungsbücherei Wittlich und der VHS Wittlich Stadt und Land zum Mitnehmen bereit.

Alle Veranstaltungen finden in der Stadt-und Kreisergänzungsbücherei Wittlich statt. Sie sind kostenlos, eine verbindliche Anmeldung bis zu vier Tagen vor Beginn bei der Bücherei oder der VHS ist aber notwendig, da die Anzahl der Plätze begrenzt ist. Für Jugendliche bis zum 16. Lebensjahr ist eine Einverständniserklärung der Eltern erforderlich.


Nach oben