Ran an die Technik, Mädels!

18.01.2019

Dafür lohnt es sich bestimmt, in den diesjährigen Winterferien einmal früh aufzustehen: In der Stadt- und Kreisergänzungsbücherei findet am Dienstag, den 26. Februar 2019, von 9.00-17.00 Uhr ein Roboter-Workshop statt. Da dieser vom Ada-Lovelace-Projekt an der Universität Trier durchgeführt wird, können diesmal nur Mädchen der 7. bis 9. Klassen teilnehmen.

 

Fachkundig angeleitet durch die Tutorinnen Clarissa, Charlotte, Fee und Britta bauen die Teilnehmerinnen gemeinsam „Robertas“ – Roboterinnen mit dem Lego-Mindstorm-Programm.

Anschließend werden diese so programmiert, dass sie Hindernissen ausweichen oder im Kreis fahren können. Vielleicht schaffen die Technikerinnen es sogar, ihnen das Tanzen beizubringen? 

 

Selbstverständlich gibt es in der Mittagspause genug Zeit durchzuatmen und sich mit den bereitgestellten Snacks und Getränken zu stärken, bevor dann weiter programmiert wird.

 

Der Workshop ist kostenlos. Aus Versicherungsgründen ist eine verbindliche Anmeldung erforderlich; die maximale Teilnehmerzahl liegt bei zwölf Mädchen. Anmeldeschluss ist der 12. Februar 2019.

Anmeldungen werden ab sofort entgegengenommen von der Stadt- und Kreisergänzungsbücherei Wittlich / Schlossstraße 10 / 54516 Wittlich / Tel. +49 6571 27036 / e-mail: annette.muenzel@stadtbuecherei.wittlich.de

Und als kleiner Trost für technikbegeisterte Jungs: Eine „männliche“ Veranstaltung in den Herbstferien ist bereits in Planung…


Nach oben