Vor-Lesesommer 2020

12.06.2020

Für alle Vorschulkinder, die soooo gerne auch schon am Lesesommer teilnehmen würden, startet die Stadt- und Kreisergänzungsbücherei Wittlich in diesem Jahr eine neue Initiative: den Vor-Lesesommer.
Er läuft parallel zum „großen“ Lesesommer, also vom 22. Juni bis 22. August. Logo ist der kleine Drache aus dem Buch  „Noch mal“ von Emily Gravett, der von den Verlagen McMillan und Fischer dankenswerterweise kostenlos für die Aktion zur Verfügung gestellt wurde. Und so funktioniert’s: Eltern können ihre 5-6jährigen Kinder ab sofort zum Vor-Lesesommer anmelden. Ab dem 22. Juni werden Bilderbücher oder Vorlesebücher ausgeliehen; dazu gibt es eine Malvorlage. Zuhause sind dann die Vorleserinnen und Vorleser dran: Mama, Papa, Oma, Opa, ältere Geschwister und andere Verwandte oder Freunde lesen „ihrem“ Vorschulkind vor. Dieses malt ein Bild zu seiner Lieblingsgeschichte und gibt es in der Bücherei ab. Dort werden alle Bilder ausgestellt und die jungen Künstler erhalten eine Urkunde. Ursprünglich war für die teilnehmenden Kinder in diesem Jahr darüber hinaus eine Theaterveranstaltung geplant. Es kann sein, dass dieser Termin ins nächste Jahr verschoben werden muss; die Eintrittskarten behalten aber ihre Gültigkeit.
Die Stadt- und Kreisergänzungsbücherei Wittlich freut sich auf zahlreiche Vorlese-Teams: Gibt es doch kaum eine schönere Art, das Sprachgefühl von Kindern zu stärken, Fantasie und Wissen zu fördern – und sich dabei gleichzeitig ganz nah zu sein und gemeinsam Freude an spannenden, lustigen oder verträumten Geschichten zu haben.

 

 


Nach oben