Wichtige Neuerungen für Onleihe-Nutzer

05.04.2019

In der neuen Onleihe-App lassen sich jetzt alle ePapers und eMagazines auf die gewünschte Vergrößerung zoomen. Die tägliche Lektüre der Tagespresse in der Onleihe wie zum Beispiel mit dem Trierischen Volksfreund wird somit viel einfacher.

 

Die neue Onleihe-App:

Die neue Onleihe-App 5.3 bietet ab sofort mit dem internen Reader ein deutlich besseres Lesevergnügen an, insbesondere sticht die leichte Handhabung der Zoom-Funktion bei eMagazines und ePaper hervor.

Das neue DRM "CARE"

Das Digital Rights Management (DRM) steuert in der Onleihe, wie lange Sie ein Medium nutzen können. Das neue Onleihe-DRM „CARE“ macht das Lesen von eBooks, ePapers und eMagazines einfacher und optimiert den Datenschutz. Sie müssen sich zukünftig auch nicht mehr bei einem Drittanbieter wie Adobe registrieren.
Die Onleihe führt das CARE-DRM schrittweise ein. Angefangen mit der Onleihe-App, folgt die Umstellung bei den eReadern und die Anpassung der Web-Onleihe für den PC.

Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie hier auf der Homepage unter dem Reiter "Onleihe".


Nach oben